Illustration

Band 5258

Kawasaki ZX-12R - ab Modelljahr 2000



Vergrößern per Mausklick


Kawasaki präsentierte Ende 1999 die hyperstarke ZX-12R als Antwort auf die Suzuki GSX-R 1300 Hayabusa. Dem klassischen Hochleistungsbike sieht man schon von weitem seine Leistungs- und Geschwindigkeitswerte an: 178 PS sind ein extremer Bestwert für ein Serienmotorrad, das eine mögliche Spitzengeschwindigkeit von mehr als 300 km/h erreichen kann. Mit Benzineinspritzung und ungeregeltem Katalysator bewies der kleinste der vier japanischen Hersteller, dass er es mit seiner Antwort auf die Herausforderung ernst nahm und setzte die Tradition, das stärkste und schnellste Serienmotorrad bauen zu können, nach Z 900 (1972) und GPZ 900 R (1982) wieder einmal fort. Die Kawasaki ZX- 12R versteht sich als sportliches Universalmotorrad, das seinem Besitzer über lange Jahre treu zu Diensten sein kann, wenn es gut gepflegt wird. Weil aber trotz optimaler Wartung und Pflege irgendwo auf den Straßen dieser Welt, wo keine Kawasaki-Werkstatt in der Nähe ist, der Defektteufel zuschlagen kann, wurde dieses Buch geschrieben.

 

 

Dieses Handbuch bietet Ihnen folgende Kapitel:

  • Langstreckentest über 50 000 km aus PS – Das Sport-Motorrad Magazin
  • extra Kapitel mit Tipps für das richtige Werkzeug in der Hobbywerkstatt
  • Einstellungen und Pflege
  • Wartungsarbeiten und Inspektionen selbst machen,
    mit Wartungs- und Schraubertipps
  • alle für die Kawasaki ZX-12R zugelassenen Reifen von Avon, Bridgestone,
    Dunlop, Metzeler, Michelin und Pirelli
  • Räder fachgerecht aus- und einbauen
  • Bremsen warten und pflegen
  • Federung und Dämpfung einstellen
  • Lenkung einstellen und reparieren
  • Schwinge und Federbein aus- und einbauen
  • Lampen und Sicherungen wechseln
  • Batterie warten, pflegen und laden
  • Ladesystem und Zündanlage warten
  • Kraftstoffsystem: Luftfilter reinigen, Einspritzung prüfen, Fehlerspeicher auslesen
  • Auspuffanlage ab- und anbauen
  • Schmiersystem: Das richtige Motoröl für den Vierzylinder, Ölwechsel selbst machen
  • Ventilspiel prüfen und einstellen
  • Kupplung und Schaltung warten, pflegen, zerlegen und reparieren
  • Anlasser reparieren
  • Anzugsdrehmomente aller Schraubverbindungen
  • detaillierte Störungssuche mit Anleitungen und Tipps zur Behebung
  • ausführliche Tabelle mit technischen Daten, exakten Einstellwerten, Verschleißmaßen
  • Wichtige Adressen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • Großformat-Schaltpläne als Ausklappseiten

Das absolut notwendige Buch zur Kawasaki ZX-12R.

 

 


Bucheli-Verlag
ISBN 3-7168-2057-1
Preis: 24,90 Euro
Preis: 43,70 sFr

Bestellen

 

Dieser Link führt auf die Bucheli-Verlagsseite
www.bucheli-verlag.de

 

Zurück zur Auswahl der Motorrad-Reparaturanleitungen

 

Zur Auswahl der Technik-Sonderbände